Ramona Karcher

  

2016/2017Neutrale Maske
Griechische Tragödie
Melodrama und Bouffon
Êcole Philippe Gaulier
Etampes
Frankreich
10. 2014Le Jeu
Êcole Philippe Gaulier
Etampes
Frankreich
2011 - 2014Bewegungstheaterschule Comart
Zürich
Schweiz
2007 - 2009Weiterbildung zur Intensivpflegefachfrau
Kantonsspital Winterthur
Winterthur
Schweiz
2004Workshop mit Patch Adams
Zürich
Schweiz
2003Improtheaterworkshop Gorillas
Berlin
Deutschland
2001 - 2003Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege
Krankenhaus Waldfriede
Berlin
Deutschland
2001Seiltanz und Akrobatik Sommerkurs
Scuola Teatro Dimitri
Verscio
Schweiz

2016

"Die Amazonen"
Theater Grischun
Fräulein Frida
Regie: Renè Schnoz
"Antigone"
von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel
Schauspielhaus Zürich
Regie: Stefan Pucher
Rolle: Sprechchor
"Resolution"
Eine englische Performance über eine Beziehung
Regie: Alice Knapton
"Paula Zinner beim Arbeitsamt" von Ramona Karcher
Offene Bühne Brugg: erster Preis und Publikumsliebling
Regie: Viola Barreca, Lorena Jovanna

2015

Werbung "Der neue Denner"
Regie: Michael Fueter
Produziert von Stories
Videoclip "5 min Insieme"
ein Experiment
Regie: Tobias Fueter
Produziert von Stories
"Wenn die Leiche zwei mal stirbt"
Dinner Krimi Denlo Productions
Regie: Peter Denlo
Regieassistenz: Ramona Karcher
Musikvideo mit Florian Ast
Rolle: Selfiegirl
Produktion: John Allen
Regie: Cris Hanselmann und Caroline Wolka
"Médée" von Marc-Antoine-Charpentier
Theater Basel
div. Rollen (barocke Tänzerin, Phantom, Dämon, Kellnerin)
Regie: Nicolas Brieger

2014

"Mani Matter zu seiner Zeit"
Imogen Karcher
Alte Frau und konservativer Sportler
Regie: Ramona, Imogen Karcher
"Cabaret"
Comart Abschlussarbeit
Conférencier, Tänzerin
Regie: Albi Brunner
"Am Anfang war das Huhn"
Comart Abschlussarbeit
Erzähler als Fuchs
Regie: Rudolph Straub
"Created to serve"
Barbara Witzig, Ramona Karcher
Crazy professor
Direction: Ramona Karcher
"Willkommen, bienvenue, welcome"
Tanztheatersolo
Regie: Ramona Karcher, Denise Lampart

2013

"Le Voyageur"
Tanztheatersolo
Regie: Ramona Karcher, Denise Lampart

2012

"Glühwürmchen"
Firechainshow zu Vivaldis Vier Jahreszeiten
Regie: Imogen und Ramona Karcher

2011 - 2013

Werkshows im Rahmen der Ausbildung
Regie: Viola Barreca, Lorena Jovanna und Albi Brunner
Sprachen:Deutsch, Englisch (fliessend), Französisch (gut), Arabisch (Grundkentnisse)
Nationalität:Schweiz/Deutsch


Tanz:Ballett, Modern/contemporary Dance, Standard Tanz
Sport:Reiten, Klettern, Jiu-Jitsu (Kampfsport), Eiskunstlauf, Ski und Snowboard, Slackline, Wasserspringen
Artistik:Akrobatik/Partnerakrobatik, Firechain, Jonglage, Einrad und Seiltanz (Grundlagen)
Instrumente:Akkordeon, Flöte, Klavier (Grundkentnisse)
Führerschein:PKW


Spielalter:25 - 35
Grösse:161 cm
Gewicht:~ 45 kg
Konfektion:32/34
Haarfarbe:Dunkelbraun
Augenfarbe:Kastanien
Schuhgrösse:36-37


Wohnmöglichkeiten:Zürich, Frankfurt am Main, Leipzig, Berlin, Wien, Kopenhagen, Colorado Springs, Reno


Paula Offene Bühne Brugg

Gewinnerin der Offenen Bühne 2016 ist Ramona Karcher, die mit der Darstellung einer einzigartigen, schon fast grotesken Figur bestach. Mit ihrem mausgrauen, reduzierten Ausdruck und vortrefflicher Mimik bot sie beste Unterhaltung und feinen Humor. So holte sie zusätzlich zum ersten Jurypreis den Publikumspreis.

Aargauer Zeitung

Mausgrau stellte sie sich ins Schweinwerferlicht – und alle andern in den Schatten. Mit ihrer eigenwilligen Figur und ihrer aussagekräftigen Mimik landete Ramona Karcher am 3. Juni auf dem ersten Platz der Offenen Bühne im Brugger Odeon, und heimste auch gleich den Publikumspreis ein.

General-Anzeiger Brugg